Die SEKOS Gelnhausen ist eine Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeinitiativen und Selbsthilfeorganisationen, mit einer Außenstelle in Schlüchtern. 

Sie gehört zur Regionalen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen Main-Kinzig e.V. und ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen.

Die Selbsthilfekontaktstelle Gelnhausen erhielt nach der Teilnahme an einem fünfjährigen Modellprojekt „Qualitätsmanagement für Kontaktstellen der Selbsthilfe in Hessen“ das Qualitätssiegel zertifizierte Selbsthilfekontaktstelle. 


Selbsthilfe 2.0
Neue App der Sekos Gelnhausen

zum Artikel

QR-Code zum Download der App

Fachtag chronische Erkrankungen
am Freitag dem 21. Juni von 15.30 bis 19.00 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus Höchst

15.30 Eröffnung Herr Dr. Giernat, Erster Vorsitzender
der Sekos Gelnhausen
Grußwort Herr Hofmann, Erster Kreisbeigeordneter des MKK
Grußwort Herr Litzinger, Bürgermeister der Stadt Gelnhausen

16.00 bis 17.00 Uhr Vortrag Susanne Zellmer, EUTB
Leistungen für chronisch Kranke – was kann ich wo bekommen?

17.00 bis 17.30 Gespräche mit Selbsthilfegruppen und Experten

17.30 bis 18.30 Vortrag Nora Laubstein, Heilpraktikerin
Perspektiven für andauernde Erkrankungen – Umgang mit individuellen Möglichkeiten

Unsere Sprechzeiten in Gelnhausen

Telefonische Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag 9.00 – 12.30 Uhr
Donnerstag 14.30 bis 17.00 Uhr

Persönliche Sprechzeiten
Dienstag und Donnerstag 9.00 bis 12.30 Uhr
Donnerstag 14.30 bis 17.00 Uhr

Selbstverständlich bieten wir auch Termine für persönliche Beratung nach Vereinbarung. Bitte nutzen Sie dazu unsere Kontaktseite. Ebenfalls Termine nach Vereinbarung gelten für die Altkreise Gelnhausen & Schlüchtern.

Jahresbericht 2023